Portrait-Retusche

Vergangenen Donnerstag stand erneut die Portrait-Fotografie auf dem Programm. Dieses Mal jedoch nicht am „lebenden Objekt“ sondern vielmehr das sog. Postprocessing.

Wir erarbeiteten uns an einem von Stefan Hemmerlein zur Verfügung gestellten Bild (vielen Dank!) den Ablauf einer Nachbearbeitung in Photoshop CC.

Ein lehrreicher Abend, der u. a. zeigte, dass es in PS viele Wege gibt um zu einem ähnlichen Ergebnis zu gelangen.

Achja: Natürlich hatten wir uns auch Pizza bestellt 😉