Schlagwort-Archive: Hartmut Klamm

Eine Runde

mit Lars Hofmann drehten 60 Besucher letzten Donnerstag mit Lars Hofmann. Hartmut Klamm hieß die Besucher im Angerstübla herzlich willkommen.

Wer seinen Abend anderswo verbracht hat, war selbst Schuld. Es gibt eben nur einen Lars Hofmann und nur da wird man von den Geschichten regelrecht gefesselt. Man wird ins Geschehen hineingezogen und fühlt sich hinterher, als sei man dabei gewesen.

Einige Fotos des Abends gibt es in der Galerie am Ende des Beitrags.

Seit einigen Jahren sind unsere Vortragsabende in der „dunklen Jahreszeit“ ein Besuchermagnet gewesen. Umso bedauerlicher, dass wir in der letzten Zeit feststellen müssen, dass zeitgleich andere Vorträge in der näheren Umgebung geplant werden (unsere Termine sind mindestens ein halbes Jahr im voraus online einsehbar). Da sich kein Besucher zerteilen kann, hat an so einem Abend keiner gewonnen – aber alle ein wenig verloren. Die logische Folge daraus wird sein, die künftigen Veranstaltungen genau zu betrachten und bei zu geringer Beteiligung die entsprechenden Konsequenzen daraus zu ziehen.

Bild des Monats März und April & Exkursion

Bilder der Monate März (Mario Kern) und April (Hartmut Klamm)Die Bilder der Monate März und April haben wir gestern Abend juriert. Im März kam Mario Kern zum Zuge und zeigte ein Portrait eines Greifvogels. Ein völlig anderes Genre verhalf Hartmut Klamm zum Sieg im April: Andreas Kümmert der sich um eine gerissene Saite seines Instruments kümmert 😉

Zuvor nutzten wir allerdings das grandiose Wetter und starteten zu einer Exkursion nach Romansthal um dort die ersten blühenden Frühlingsboten sowie den Sonnenuntergang festzuhalten. Einige Impressionen dazu gleich in der folgenden Galerie: