Schlagwort-Archive: Makro

Makro & Tabletop

Gestern haben wir unser Angerstübla kurzerhand in ein kleines Studio verwandelt und an zwei Plätzen einen Aufnahmetisch mit Blitzanlage und ein Lichtzelt mit Dauerlicht eingerichtet. Darüber hinaus standen weitere Werkzeuge zur Makro- und Produktfotografie zur Verfügung, z. B. Ringblitze und andere Lichtquellen.

Es bestand auch die Möglichkeit, sich das sog. Focus-Stacking zu erarbeiten.

Das Team hat auch an diesem Abend wieder perfekt harmoniert. Gegenseitige Hilfe ermöglichte jedem, sich auf teilweise unbekanntem Terrain zu bewegen.

Einige Making-Of-Aufnahmen gibt’s gleich hier folgend, natürlich ergänzen wir später auch noch eine Auswahl der entstandenen Arbeitsbilder des Abends. Es lohnt sich also in ein paar Tagen nochmal reinzuschauen.

Romansthal

Ein Stammtisch war geplant – und er hatte keine Chance gegen das gute Wetter. Viel lieber steuerten wir den Parkplatz oberhalb von Romansthal an und schwärmten aus: Insbesondere die weitläufige Wiese mit ihren Blümchen hatte es uns angetan. Herrliche Möglichkeiten mit Gegenlicht ergaben sich, bis hin zum Sonnenuntergang. Wer mit Blümchen nichts anfangen konnte, funktionierte kurzerhand seine Kollegen zu Models um.

Den Rest des Sonnenuntergangs genossen wir von den Panorama-Fenstern des Gasthauses „Zur schönen Schnittern“.

Ein überaus gelungener Abend, von dem es hier einige Resultate zu sehen gibt:

Bild des Monats März und April & Exkursion

Bilder der Monate März (Mario Kern) und April (Hartmut Klamm)Die Bilder der Monate März und April haben wir gestern Abend juriert. Im März kam Mario Kern zum Zuge und zeigte ein Portrait eines Greifvogels. Ein völlig anderes Genre verhalf Hartmut Klamm zum Sieg im April: Andreas Kümmert der sich um eine gerissene Saite seines Instruments kümmert 😉

Zuvor nutzten wir allerdings das grandiose Wetter und starteten zu einer Exkursion nach Romansthal um dort die ersten blühenden Frühlingsboten sowie den Sonnenuntergang festzuhalten. Einige Impressionen dazu gleich in der folgenden Galerie:

Bild des Monats März 2014

Bild des Monats März 2014 - Herbert WildeJa, die Zeit fliegt dahin und daher dürfen wir schon den Sieger beim Bild des Monats für März 2014 verkünden. Nach dem Februar-Bild räumt Herbert Wilde auch im März ab und sichert sich schon einmal einen kleinen Vorsprung.

Seine Nahaufnahme einer Biene bei der Arbeit überzeugte auf der ganzen Linie und heimste ganz verdient den Titel ein.

Auf geht’s – Fortsetzung folgt im April! Schauen Sie wieder rein.

Exkursion am 04.07.2013

DSC_0005Zu einer kleinen Exkursion sind wir vergangenen Donnerstag aufgebrochen. Dabei umrundeten wir den Bereich von Mittel- und Westsee. In dem weitläufigen Gebiet ergeben sich zahlreiche Motive: Angefangen von Pflanzen über Tiere kann man auch Landschaften einfangen und Strukturen (z. B. Spiegelungen von Schilf) erkennen.

Nach dieser „Erkundung“ werden wir dieses Gebiet sicher zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufsuchen.

Makro-Exkursion am 13.06.2013 – Update 28.06.2013: neue Bilder!

makrofotografen (12)So recht glauben konnten wir es nicht: Eine Exkursion im Programm und dazu schönes Wetter? Aber tatsächlich. Und so zogen wir los in den Kurpark um dort Motive für Nah- und Makroaufnahmen zu finden.

Natürlich fällt das im Kurpark nicht schwer und schon nach kurzer Zeit waren alle mit Eifer dabei – wie auf den Bildern deutlich zu erkennen ist. Auch die Resultate können sich sehen lassen.

Danke auch an Karl-Heinz Schütz und Wolfgang Borisch für weitere klasse Aufnahmen (auch der „Makrojaner“). Jetzt lohnt sich das umblättern auf die Folgeseiten der Galerie!