Über uns

Herzlich willkommen bei der Bad Staffelsteiner Fotogruppe!

Fotografie in einem Verein? Ist das im Jahr 2017 noch zeitgemäß? Geschichten über Vereinsquerelen und die Zwangsjacke eines Vereins wabern umher. Das Stichwort „Vereinsmeierei“ lässt grüßen. Bei uns nicht. Wir stellen das gern unter Beweis.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen, die ein starker Verein im Hintergrund bieten kann, um nur einige Beispiele zu nennen:
• eigenes Vereinshaus, das uns zu den Gruppenabenden exklusiv zur Verfügung steht
• technische Ausstattung (Leinwand, LCOS-Full-HD-Projektor, 5.1-Soundanlage, PC usw.)
• Teilnahme an anderen Vereinsveranstaltungen
• gegenseitige Hilfe der Vereinsgemeinschaft (z. B. Bewirtung bei Bildvorträgen)
• finanzielle Unterstützung der Gruppe durch den Verein

Und eine Anwesenheitspflicht zu unseren Terminen kennen wir auch nicht. Natürlich freuen wir uns über Zuspruch (das tut eine sich frei organisierende Gruppe aber auch…), doch wir sehen niemanden schräg an, wenn er nicht immer da ist. Wir stehen mitten im Leben und wissen, dass es darin durchaus auch noch andere Dinge gibt.

Wir sind z. Z. 25 Fotobegeisterte mit den unterschiedlichsten Interessen in den Aufnahmebereichen.

Im Bereich der Aktiven wird ausschließlich digital auf den Auslöser gedrückt. Der Großteil unserer Fotografen nutzt System- bzw. Spiegelreflexkameras (DSLR). Die Bandbreite der Marken geht über Nikon und Canon weiter zu Sony und Pentax sowie auch Panasonic. Wir veranstalten keine Wettbewerbe zur größten, umfangreichsten oder teuersten Ausrüstung.

Unsere Treffen finden regelmäßig alle 14 Tage donnerstags im „Angerstübla“ in Bad Staffelstein statt. Termine sind über den entsprechenden Link einzusehen. Gäste und Interessierte sind uns jederzeit willkommen. Keiner muss befürchten, sofort zu einer Mitgliedschaft überredet zu werden.

Bei unseren Treffen wechseln sich Themenabende und Fotostammtische ab. Insbesondere im Rahmen der Fotostammtische haben auch Nichtmitglieder die Möglichkeit, zu uns zu stoßen und mehr über die Grundlagen der Fotografie zu erfahren. Wir freuen uns hier sehr über regen Zuspruch!

Unsere Gruppe ist nicht wettbewerbsorientiert. Im Vordergrund stehen der gegenseitige Austausch zu – nicht nur – fotografischen Themen und die Geselligkeit.

Wir besprechen Bilder, unternehmen gemeinsam Exkursionen und Ausflüge, gestalten Bildvorträge (HDAV-Shows), geben unser Wissen in Workshops untereinander weiter, pflegen den Kontakt zu anderen Fotoclubs/Vereinen und lassen auch die Gemeinschaft in Form von Fotostammtischen nicht zu kurz kommen.

Haben Sie Fragen? Die beantworten wir Ihnen gerne! Nutzen Sie einfach die Kontakt-Seite. Sie möchten mitmachen? Dann beschnuppern wir uns doch zunächst einfach ein wenig. Passen wir zueinander, füllen wir gemeinsam einen Aufnahmeschein aus – den gibt’s hier natürlich auch digital.

In diesem Sinne: Viel Spaß auf unseren Internetseiten und immer „Gut Licht!“

Mario Kern
Leiter der Fotogruppe

 

in weiteren Funktionen:

Wolfgang Borisch
stellvertretender Leiter der Fotogruppe
Herbert Wilde
Kassier
Klaus Hümmer und Christof Ortmann
Revisoren