Schlagwort-Archive: Feuerwehr

Talentierter Nachwuchs

Heuer waren wir zum zweiten Mal dabei beim Pfingstferienprogramm der Stadt Bad Staffelstein. Fünf Jugendliche besuchten uns im Angerstübla. Ja, und unser Matthias nahm es – wie schon im Vorjahr – wieder mit vier Mädels auf! Respekt.

Eine kurze theoretische Einführung zur Kameratechnik, insbesondere aber Bildgestaltung, eröffnete den Vormittag. Knapp eine halbe Stunde später waren wir einsatzbereit. Geplant war eine Tour vom Angerstübla über die Adam-Riese-Halle, entlang der Lauter zum Kurpark und von dort über die Bahnhofstraße und zurück. Pustekuchen. Unser 5 Talente zeigten uns alten Hasen, was für eine Masse an Motiven auf dem Weg dorthin verborgen liegt und wir mussten zeitbedingt abkürzen.

Auf Höhe der Feuerwehr kam deren Kommandant Stefan Liebl auf uns zu: In ca. 15 Minuten ist Beginn der Bereitschaft, da könnte auch ein Fahrzeug „ausrücken“ um ein wenig zu üben. Ja, ist denn heut scho‘ Weihnachten??? Wie genial. Logisch waren unsere fünf Nachwuchsfotografen Feuer und Flamme. Es kam wie’s kommen musste: Bei hochsommerlichen Temperaturen landeten die Fotoapparate in sicherer Distanz und unsere Fotografen genossen eine Abkühlung der besonderen Art 🙂 . Liebe Feuerwehr Bad Staffelstein: Wir sind der Meinung, ihr seid SPITZE! Herzlichen Dank.

Danach gings recht zügig zurück ins Angerstübla: Die Neugier auf  die eigene Bildausbeute auf großer Leinwand  lockte. Vorher aber ein wenig abtrocknen und fönen (Danke Rainer für den Fön!).

Und was wir da zu Gesicht bekamen, das verschlug und tatsächlich den Atem. Doch da sagen natürlich Bilder viel mehr als Worte. Und darum folgen jetzt auch fünf Galerien von fünf tollen jungen Nachwuchsfotografen (alphabetisch). Alle anzusehen können wir nur allerwärmstes empfehlen! 

Vielen Dank, dass ihr dabei wart! Es hat viel Spaß gemacht.  Achja, kleiner Wermutstropfen: Aufgrund der DSGVO gibt es dieses Mal kein „Making Of“-Album der jungen Leute in Aktion 🙁 – sehr schade!

Matthias Arneth:

 

Milena Schardt:

 

Annika Storch:

 

Leja Trenz:

 

Julia Tscherner:

Jugendworkshop über den KJR

Am Sonntag trafen wir uns zu einem vom Kreisjugendring (KJR) Lichtenfels initiierten Jugend-Fotoworkshop nach dem Motto „Knipst Du noch oder fotografierst Du schon?“.

Drei Jungs und ein Mädel zwischen 11 und 12 Jahren stellten sich der Herausforderung. Bei der kurzen Vorstellungsrunde wurden tolle eigene Kameras auf den Tisch gestellt. Von der Kompakten über eine Bridgekamera bis hin zu Spiegel-Reflexkameras war alles dabei.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung im Angerstübla ging es durch die Stadt los in Richtung Kurpark. Schon auf dem Weg wurde eifrig auf den Auslöser gedrückt. Rainer Schaller, Michael Grau, Stefan Hemmerlein und Mario Kern von der Fotogruppe standen mit Rat und Tat zur Seite.

Schnell stellte sich heraus: Die 4 Nachwuchs-Fotografen haben was drauf. Technisch sowieso weit fortgeschritten zeigten die vier auch ein Auge für das Finden von ausdrucksstarken Motiven.

Im Kurpark wurde der für den Kurs fällige Unkostenbeitrag in ein Eis für die Teilnehmer umgesetzt und weiter gings mit Feuereifer.

Apropos Feuer. Die Bad Staffelsteiner Feuerwehr war gerade am Feuerwehrhaus aktiv, als wir vorbeikamen. Ehe wir uns versahen, gab es einige ganz besondere Motive für unsere Jung-Fotografen. Liebe Bad Staffelsteiner Feuerwehrler: Wir sind der Meinung, ihr seid spitze! Tausend Dank!

Zum Abschluss gab es im Angerstübla noch eine Manöverkritik zu den aufgenommenen Fotos. Zu kritisieren gab es wenig, allenfalls ein paar Tipps konnten wir unseren Schützlingen noch mit auf den Weg geben.

Und jetzt überzeugt euch selbst von den hervorragenden Aufnahmen unserer Workshop-Teilnehmer. Die Namen der Fotografen stehen jeweils unter dem Bild. Im zweiten Block fndet ihr dann noch einige „Making-of“-Aufnahmen: