Schlagwort-Archive: Fotokurs

Pfingstferien: Fotoworkshop für junge Leute

„Knipst Du noch oder fotografierst Du schon?“

Unter diesem Motto sind wir auch heuer wieder beim Pfingstferienprogramm der Stadt Bad Staffelstein dabei.

Lernt viele Tricks rund ums Thema Fotografieren und fangt bei einem Fotowalk tolle Motive mit der Kamera ein. Hinterher sehr ihr euch einige Aufnahmen mittels Beamer groß auf der Leinwand an.

Auch Teilnehmer aus dem Vorjahr sind willkommen und können bestimmt etwas neues dazulernen.

Voraussetzung: Eine Digitalkamera (eine begrenzte Anzahl kann auf Anfrage ausgeliehen werden). Smartphones gehen nicht!

Los gehts am Sonntag, 03.06.2018 um 10 Uhr (bis ca. 14:30 Uhr, je nach Eurer Lust und Ausdauer auch länger).

Treffpunkt ist das Angerstübla (Angerstr. 57).

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt, das Mindestalter liegt bei 12 Jahren. Kosten entstehen Euch keine.

Anmeldung bis zum 01.06.2018 beim Kur- und Tourismus-Service (Tel. 09573/33120, E-Mail: tourismus@bad-staffelstein.de) oder online über diesen Link.

Portal für Fotoworkshops & Reisen

Über ein Jahr haben Ingo Knoll aus Bayreuth und seine Mitarbeiter nun an der Idee gearbeitet, unter dem Namen Creamondo.com eine einzigartige Plattform zu schaffen für alle Anbieter von Fotoworkshops und Fotokursen im deutschsprachigen Raum.

Nun ist es soweit, dass das Projekt vom Stapel läuft und der Community engagierter Hobbyfotografen in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert wird.

Größtes Anliegen des Portals ist es, den Kursinteressenten mit einem perfekten Such- und Selektionssystem genau die Workshops in ihrer Region oder nach ihrem Bedarf zu zeigen, den sie jetzt oder auch in der Zukunft gerne buchen möchten.

Den Usern werden die passenden Kurse gezeigt und die Interessenten dann auf die Seite des Veranstalters weitergeleitet – und das für alle Beteilgten b. a. w. ganz ohne Kosten (kostenfreie Testphase mindestens bis 10/2017).

In den nächsten Wochen wird Creamondo nun mit Fotokurs-Angeboten gefüllt. Es lohnt sich, immer wieder dort vorbeizuschauen. Ein Link befindet sich natürlich auch auf unserer Link-Seite.

Fotokurs für Jugendliche

Knipst Du noch oder Fotografierst Du schon?

Zusammen mit uns lernt ihr in diesem Workshop viel rund ums Thema Fotografieren und dürft auch selbst losziehen und bei einem Fotowalk tolle Motive mit der Kamera einfangen. Hinterher sehen wir uns einige Resultate mittels Beamer auch in ganz groß an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt; das Teilnehmeralter wurde ab 12 Jahren festgelegt. Der Fotografierkurs dauert von 10:00 – 14:00 Uhr und eine Digitalkamera sollte mitgebracht werden, allerdings kann eine begrenzte Anzahl von Geräten auf Anfrage auch ausgeliehen werden. Smartphones als Fotokameras gehen aber nicht!!

Wer mitmacht muss nur 2,00 € bezahlen.

Treffpunkt am Sonntag, 22.05.2016 um 10 Uhr, ist das „Angerstübla“ in der Angerstraße 57 in 96231 Bad Staffelstein.

Die Anmeldung erfolgt über den Ansprechpartner & Veranstalter
Kreisjugendring Lichtenfels
Köstener Str. 6
96215 Lichtenfels
Telefon (0 95 71) 94 06 03
Fax (0 95 71) 94 06 04
E-Mail: service@kjr-lichtenfels.de

Infos natürlich auch auf der Website des KJR.

Nachwuchs

KindergruppeViele wissen es: Unsere Kultur- und Freizeitfreunde e. V. haben auch eine Kindergruppe, die mit viel Engagement von Elisabeth Elflein geleitet wird. Im Mittelpunkt stehen Aktivitäten jenseits von Fernsehen, DVD und Daddel-Spielen.

Zu einem Gemeinschaftsprojekt trafen wir uns am Donnerstag mit Elisabeth und 5 Mädels aus unserer Kindergruppe: Am Start waren: Annalena, Annika, Jenny, Lina und Loreen.

In wenigen Minuten erklärte Mario Kern den aufmerksamen Zuhörerinnen worum es an dem Abend gehen sollte: Spaß. Ganz viel Spaß. Kein trockener Schulstoff zu Technik & Co. Vielmehr das Finden von Motiven und den Aufbau von Bildern. Wer keine eigene Kamera dabei hatte wurde flugs mit einem Leihgerät ausgestattet und schon schwärmten die begeisterten Fotografinnen aus.

Ganze 8 Fotografen kümmerten sich um alle Fragen, die in den 1,5 Stunden auftauchten. Zum Abschluss wurden die Bilder noch auf ein Notebook kopiert, damit die Nachwuchs-Fotografinnen ihre Ergebnisse später auch betrachten können.

Der Spaß war den Fünfen anzusehen und so kam auch zum Ende die Forderung, dass man doch „sowas“ irgendwann nochmal machen könnte. Okay, versprochen. Aber vorher gucken wir gemeinsam die Bilder an. Und auch unsere Websiten-Besucher haben gleich hier unter „weiterlesen“ die Gelegenheit, einige Fotografien zu betrachten.

Natürlich drückten auch die „alten“ Fotogruppler im Anschluss noch ein wenig auf den Auslöser – aber das soll diesmal nicht unser Thema sein 🙂

Einige „Making-Of“-Bilder von Hartmut:

Nachwuchs weiterlesen